Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010

Sissa Micheli schickt uns auf eine Reise entlang eines narrativen Parcours, an dessen Beginn ein Leuchtturm steht; ein Leuchtturm als Symbol für Orientierung und Sicherheit, der unsere Position bestimmt, uns die Richtung weist, auf Untiefen aufmerksam macht und es ermöglicht, Gefahren zu vermeiden und einen anderen Weg einzuschlagen. einmal mehr zeigt sich Sissa Micheli in ihrer Ausstellung Shipwrecked moments als Entdeckerin und Forscherin. unter Zuhilfenahme verschiedenster Medien – Fotografie und Film, Installation, Skulptur und Zeichnung – richtet sie das Licht auf ausgewählte Ereignisse, fokussiert auf einzelne Episoden und weist uns den Weg.

>SHIPWRECKED MOMENTSSHIPWRECKED MOMENTS
Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010
>SHIPWRECKED MOMENTSSHIPWRECKED MOMENTS
Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010
>SHIPWRECKED MOMENTSSHIPWRECKED MOMENTS
Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010
>The last moments of M.A.The last moments of M.A.
C-print, 50 x 75 cm, 20㄀0
>SHIPWRECKED MOMENTSSHIPWRECKED MOMENTS
Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010
Ship modelShip model
Wood, 20 x 50 cm, 2010
SHIPWRECKED MOMENTSSHIPWRECKED MOMENTS
Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010
SHIPWRECKED MOMENTSSHIPWRECKED MOMENTS
Ausstellung im Kunst-Verein Das Weisse Haus, Wien, 2010