DE | EN

 

 

 

  © 2021


Sissa Michelis jüngste Arbeiten sind von Ontologie und Wissenschaftsverständnis gekennzeichnet, die im direkten Zusammenhang mit relevanten Themen unserer Zeit stehen. Die Künstlerin übersetzt ihre Realitätsbetrachtungen in eine metaphorische Form, um die Grenzen unserer Wahrnehmung auszuloten. Sie hinterfragt in vielfältigen Fotografien, Videoarbeiten und Objekten Alltägliches und Bekanntes, eröffnet neue Blickwinkel und Sichtweisen. Die Bildoberfläche verweist immer auf etwas Anderes, dahinter Liegendes, auf eine verborgene Ebene, die nur erahnt werden kann. Neugierig und forschend nähert sie sich ihren Untersuchungsfeldern und erschafft einen sinnlichen wie hintergründigen Mikrokosmos.

In der Ausstellung ON WAVELENGTHS zeigt Micheli sechs fotografische Arbeiten aus ihrer gleichnamigen Fotosoundserie. Es handelt sich dabei um abstrakte Langzeitbelichtungen von ins Bild geworfenen Textilien. Wie entsubjektivierte Hüllen schweben verschiedenfarbige präzise ausgesuchte Kleidungsteile im leeren Raum, die in einem sinnlich dynamischen Spiel das Flüchtige und Vergängliche feiern. Die Werke scheinen eine metaphysische Aura zu haben, die von Leichtigkeit und Schwerkraft, von Präsenz und Absenz sowie von Wellenlängen und Schwingungen erzählt. Den Bildern steht eine Soundinstallation gegenüber. Hierbei bezieht sich Micheli auf Sir Isaac Newton, der sich mit systematischen Betrachtungen des Phänomens Farbe-Ton beschäftigte. Er ließ Sonnenlicht durch ein Prisma in einen dunklen Raum fallen, projizierte das entstandene Farblichtspektrum auf eine ebene Fläche und vermaß mit einem Maßstab die Größen der Farbbereiche, die er sodann den sieben Tönen der Tonleiter zuordnete. In Michelis Projekt entspricht die Belichtungszeit der Dauer der Töne und die Frequenz der Farben wurden in Frequenzen der Töne übersetzt. Jede Tonfrequenz hat im Farblichtspektrum eine oktavanaloge Farbfrequenz. Die Zuordnung eines Tones zu einer Farbe erfolgt mathematisch durch mehrfache Verdoppelung (Oktavierung) der Tonfrequenz bis in das Lichtspektrum und Umrechnung der Lichtfrequenz in die Wellenlänge der Farbe.

Micheli thematisiert in ihrer Ausstellung die sinnliche Beziehung des Menschen zu Bild und Ton. Die Bildtoninstallation versteht sich als ein feinsinniges Konzert in der Wahrnehmungen von Bild und Klang.



ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe
ON WAVELENGTHS ON WAVELENGTHS
2020/21
Bildtoninstallation bestehend aus archivfeste Pigmentdrucken
in Rahmenboxen und Sound
variable Größe